Warning: getimagesize(images/Images/donhauser.png): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/45/d693768925/htdocs/clickandbuilds/Joomla/FAPSIPCGmbH/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558

Warning: getimagesize(images/Images/donhauser.png): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/45/d693768925/htdocs/clickandbuilds/Joomla/FAPSIPCGmbH/plugins/content/multithumb/multithumb.php on line 1558
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image 'images/Images/donhauser.png'
There was a problem loading image 'images/Images/donhauser.png'

Kapazitäts- und kostenoptimierte Produktion für kunststoffverarbeitende Unternehmen

 

Die Transparenz hinsichtlich der Herstellkosten ist ein zentrales Ziel von produzierenden Unternehmen.  Eine exakte Bestimmung dieser Kosten ist aufgrund der Interdependenzen verschiedener Produkte innerhalb des Herstellungsprozesses nur schwer zu erreichen. Bei der Erstellung von Angeboten kann dies gravierende Auswirkungen für die Zukunft nach sich ziehen. An dieser Schwachstelle setzt IPC ProLos an.

 

IPC ProLos in meinem Unternehmen

Referenzkunden wie der Automobilzulieferer SMP Deutschland GmbH setzen IPC ProLos seit mehreren Jahren erfolgreich ein. Zahlreiche Wettbewerbsvorteile rechtfertigen das Vertrauen in die Software:

  • Absolute Transparenz über Prozesse und Kosten in der Fertigung
  • Zuverlässige Berechnung der absoluten Preisuntergrenze
  • Maximale Versorgungssicherheit bei minimalem Ressourceneinsatz
  • Simulation von Szenarien
  • Zügige Implementierung
  • Intuitive Bedienung
  • Flexibilität / einfache Anpassbarkeit

 

Produktion vs. Logistik

Einen klassischen Zielkonflikt zwischen Produktion und Logistik stellt die Festlegung der Größe der Puffer, die Menge an benötigten Behältern oder die Häufigkeit der Rüstvorgänge dar. Dies vollzieht sich in der Regel vor dem Hintergrund einer hundertprozentigen Versorgungssicherheit bei möglichst geringer Ressourcenbeanspruchung. Durch die komfortable, softwaregestützte Ermittlung der optimalen Losgröße mit IPC ProLos lässt sich dieser Konflikt vermeiden.

 

Erweiterungen gegenüber Andler

IPC ProLos basiert auf einer neuartigen Methodik, die optimale Losgröße durch eine prozesskosten-rechnungsnahe Algorithmik genauer zu ermitteln. Dadurch werden Schwachstellen bekannter Verfahren aus der Fachliteratur (z.B. „Andler-Formel“) ausgeräumt. So können in IPC ProLos Kapazitätsrestriktionen berücksichtigt und die Kosten für Lagern und Rüsten exakt bestimmt werden.

 

Windows-basiertes Client-Server-System

IPC ProLos läuft auf allen Windows-Plattformen. Durch seine benutzerfreundliche Gestaltung eig-net es sich bestens für die tägliche Anwendung:

  • Problemlose unternehmensinterne Zusammen-arbeit durch Zugriff von Client-Rechnern auf eine zentrale SQL-Datenbank
  • Interner Datenschutz durch eine integrierte Benutzerkontensteuerung
  • Interaktives Dashboard zur Ergebnisauswer-tung und Simulation von Szenarien
  • Strukturierte Ergebnisdarstellung / Excel-Export

 

 

donhauser.png

Ihr Ansprechpartner:

Toni Donhauser

 

 

 

txt.png

Download Informationsblatt ProLos

Infoblatt-ProLos.pdf

.pdf Datei [377.8 KB]