Die 19. ASIM Fachtagung findet vom 15. bis 17.09.2021 in Erlangen statt.

 

Als größte europäische Simulationstagung für Produktion und Logistik präsentiert die ASIM Fachtagung alle zwei Jahre zukunftsweisende Trends und aktuelle Entwicklungen, wissenschaftliche Arbeiten sowie interessante Anwendungen in der Industrie. Diskutiert werden von Fragen der Ressourceneffizienz und der Digitalisierung bis hin zur virtuellen Inbetriebnahme und Assistenz die vielfältigen Aspekte, die sich beim Einsatz der Simulation zur Planung, Inbetriebnahme und im Betrieb von Fabrik- und Logistiksystemen ergeben.

 

Ganz bewusst stehen dabei Berichte aus Forschung und Lehre, Entwicklung und industrieller Nutzung gleichberechtigt nebeneinander.

In dieser Konstellation bietet die Veranstaltung eine ideale Plattform, um sich mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten, sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wissenschaft und Praxis auszutauschen, Einblicke in Anwendungsmöglichkeiten der Simulation zu erhalten, Fachkontakte zu knüpfen und neue Angebote zu begutachten.

 

Workshops und Tutorials, eine abendliche Dialogveranstaltung sowie die begleitende Firmenausstellung mit Softwareanbietern und Dienstleistern der Simulationsbranche schaffen weitere Gelegenheiten zur vertieften Diskussion und zum Kennenlernen aktueller Themen und Angebote.

Fachvorträge sind in deutscher und englischer Sprache möglich.

 

Offizielle ASIM 2021-Homepage

 

Termine und Einreichung von Exposés

 

Teilnahme als Aussteller

Die tagungsbegleitende Ausstellung gibt einen Überblick über den neuesten Stand der Simulationswerkzeuge und verwandter Software sowie aktuelle Dienstleistungen im Umfeld der Simulation.

Falls Sie sich auf der 19. ASIM-Fachtagung 2021 als Aussteller präsentieren möchten, finden Sie nähere Angaben bei den Unterlagen für Aussteller. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner für die Ausstellung.